Kinderfeste

Kinderfeste

«Für d Chind isches ä nit alltäglichs Erläbnis
– Natur, Burehof, Lamas –
keini gwöhnlige Tier. Alles Sachä wo me nit jede Tag het.»

 

Möchten Sie ihren Kindern ein spezielles Fest bieten? Dann besuchen Sie uns und unsere Lamas. Gemeinsam tauchen wir ein in die faszinierende Welt dieser sanften Tiere. Die Kinder können zum Beispiel die Tiere putzen, einen kleinen Hindernisparcours durchführen oder mit den Lamas spazieren gehen. Dies alles garantiert, dass nicht nur die Herzen der Kinder, sondern auch die ihrer erwachsenen BegleiterInnen höher schlagen werden.

 

Für Pick-Nick, ein z’Vieri oder ein Festmahl, für Spiel und Spass stehen nebst Wiesen und Plätzen im Freien auch verschieden grosse gedeckte Räume mit Tischen und Bänken zur Verfügung. Es kann grilliert werden.

 

Im Winter steht das beheizte Lamastübli für 10 bis 12 Kinder zur Verfügung. 
(siehe Räume/Infrastruktur).

 

Schreiben Sie uns oder rufen Sie an. Wir beraten Sie gerne und planen mit Ihnen ein spannendes und unvergessliches Fest.

Ausführliche Informationen und Preise

Ganzjahresprogramm

Dauer ca. 3 Std.
Treffpunkt Bauernhof Obere Klus‚ 4147 Aesch (genügend Parkplätze vorhanden)
Programm
Kontaktaufnahme und Kennenlernen der Lamas‚ putzen der Tiere‚ im Sommer ca. 1 Stunde Wanderung, im Winter ca. 40 min Wanderung‚ Tiere belohnen und auf die Weide bringen.
Kontakt mit unseren anderen Tieren, freies Spielen oder Basteln
Infrastruktur
• verkehrsfreie Plätze und Wiesen, genügend Parkplätze
• gedeckter auf 3 Seiten geschlossener Partyraum mit Tischen und Bänken für bis 30 Kinder
• im Winter beheiztes «Lamastübli» für 10-12 Kinder
• Kühlschränke
• WC-Anlage‚
• Spielkiste mit Outdoor Spielen, ev. Pingpongtisch
• Verkauf von 1,5l Mineralflaschen (CHF 3.–/Flasche, inkl. Becher)
• Gasgrill CHF 10.–/Anlass‚
• kleines Geschenk für das Geburtstagskind

 

Uns begleiten je nach Gruppengrösse bis zu 9 Lamas. Die Tiere können auch zu Zweit geführt werden.
Kinder bis 9 Jahre brauchen pro Lama eine Begleitperson welche ohne Schirm und dergleichen gewillt ist, die Verantwortung für ein Tier zu übernehmen, d.h. eventuell Hilfestellung zu geben. Von uns gestellte Begleitpersonen werden mit CHF 15.–/Person und Anlass in Rechnung gestellt.
Unser überaus freundlicher, kinderliebender und verfressener Hund «Gianna» ist normalerweise immer mit von der Partie. Bitte informieren Sie uns im Voraus, wenn dies ein Problem sein sollte.

Kosten
CHF 250.– ohne Verpflegung* (Sie haben die Möglichkeit die Verpflegung gleichentags oder einen Tag im Voraus bei uns zu deponieren)

*Preis für  max.12 Kinder, ab 12 Kinder 5 Fr./ Kind zusätzlich
Optionen
Sie können den Anlass auch über den Mittag durchführen. Ein Gasgrill steht für CHF 10.–/Anlass zur Verfügung.
Tenue
Dem Wetter angepasste, schmutzresistente Kleidung und gute Schuhe

 

Der von uns geführte Teil des Anlasses dauert ca. 2 Std. Danach haben Sie Zeit zum Geschenke auspacken, Kuchen essen, spielen etc. Dieser Teil liegt in Ihrer Verantwortung. Die von uns zur Verfügung gestellte Infrastruktur muss aufgeräumt (Spielkiste) und besenrein (Tische, Abfall etc) hinterlassen werden.‚
Bitte beachten Sie, dass der Bauernhof auch seine Gefahren birgt. Halten Sie deshalb stets ein Auge auf ihre Schützlinge. Diese werden vorab informiert wo sie sich aufhalten dürfen. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

 

Sommerprogramm

Trekking ca. 1 Stunde und 1 Stunde Kennenlernen unserer anderen Tiere; danach 1 Stunde individuelles Programm unter Aufsicht der Eltern: Gesamtdauer 3 Stunden.
Preis CHF 250.- Der Hof muss aufgeräumt( Spielkiste) und Besenrein( Raum) abgegeben werden.

 

Winterprogramm

Trekking ca. 40 Minuten – je nach Wetter evtl. Hindernissparcour und 1 Stunde Kennenlernen unserer anderen Tiere. Danach 1 Stunde individuelles Programm unter Aufsicht der Eltern: Gesamtdauer 3 Stunden.
Preis CHF 250.- Der Hof muss aufgeräumt( Spielkiste) und Besenrein( Raum) abgegeben werden.