Daniela Tschaggelar

«Schaue niemals einem
Lama zu tief in die
Augen, denn du wirst dich
in sie verlieben.»

Südamerikanisches Sprichwort

tschaepperli-obereklus

Liebe Eltern und Grosseltern, Gotten und Göttis, 
liebe Lehrpersonen, KindergärtnerInnen, 
liebe TherapeutInnen und Team-Verantwortliche, 
liebe Freundinnen und Freunde von Tier und Landschaft, liebe Fachleute

Auf einer geführten Wanderung mit einem sanften Lama an der Leine die prächtige Jura-Hügellandschaft geniessen? Auf dem Hof Obere Klus ist das möglich. Und noch viel mehr. Zur Zeit leben hier vierzehn Wooly-Lamas, zwei Alpakas, zwei Mini-Ponys, eine Herde Angus Rinder und – neben Hund und Katze

– auch Hühner. Hier können Sie also hautnah nicht nur unterschiedliche Haustiere kennenlernen und liebgewinnen, sondern auch Vertrauen zu sich und den Tieren aufbauen.

 

Für Rast und Verpflegung sowie geselliges Zusammensein oder für Unterrichtsstunden stehen verkehrsfreie Plätze und Wiesen im Freien zur Verfügung. Ausserdem können ein Partyraum (ca. 30 Personen), die Scheune (bis 80 Personen) oder das heizbare «Lamastübli» (bis 12 Kinder, auch in der kalten Jahreszeit) mit Bänken und Tischen gemietet werden.

 

Wenn Sie sich, Ihren Freundinnen und Freunden sowie Ihren Anvertrauten also ein besonderes Erlebnis oder einen originellen Ausflug bieten möchten, empfehlen wir Ihnen, unser vielseitiges Angebot zu beachten. Zusätzliche oder spezifische Fragen und Bedürfnisse können Sie gerne auch telefonisch mit uns besprechen. Das gilt auch für Fachleute, die sich über unsere Lamazucht informieren möchten.

 

 

Herzlich Willkommen bei den Kluser Lamas!
Daniela Tschaggelar

 

 

Bei uns auf dem Bauernhof

Sehr verehrte Besucherinnnen und Besucher, Interessierte und Gäste

 

Lamas schauen

Wir sind ein richtiger Bauernbetrieb und kein Zoologischer Garten. Unsere Lamas sind entweder im Stall, am Arbeiten oder auf den Weiden. Natürlich dürfen Sie die Lamas auf den Weiden bestaunen und bei uns spazieren gehen.

Doch bitte gehen Sie nicht einfach ungefragt in den Stall und auch nicht in die Gehege rein. Wir trampeln ja auch nicht einfach so in Ihren Garten.

Bitte respektieren Sie unsere Privatsphäre.Lächelnd


Mit dem Auto: Bitte parkieren Sie ihr Auto so, dass dieses unsere Arbeit nicht stört oder fragen Sie uns.

 

Lama-Trekkings

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung für ein Lama-Trekking. Bitte beachten Sie, dass wir nicht in der Lage sind spontane Trekkings zu organisieren. Bedenken Sie eine gewisse Vorlaufzeit zur Datumsfindung und Organisation.

Ihren Anruf nehmen wir gerne Werktags entgegen: Mo bis Fr von 09:00-17:00 Uhr

 

Für uns am einfachsten ist es, wenn Sie Kontakt via Email aufnehmen: info@kluser-lamas.ch

 

COVID-19 Die Regeln

Bitte beachten Sie, dass auch bei uns auf dem Bauernhof die Abstands- und bei Bedarf Mundschutzregeln des BAG gelten. Wir sind ein Betrieb mit Besuchern und möchten weder jemanden in Gefahr bringen noch gezwungen sein, in Quarantäne gehen zu müssen. Wenn wir uns alle an die Regeln halten, können wir diese schwierige Zeit gemeinsam meistern.

 

 

Vielen Dank für Ihr  Verständnis.

 

 

Neues Angebot:

DAS GROSSE FRÜHLINGSANGEBOT «CORONA»-SCHNUPPERTREKKING

 

DAS GROSSE FRÜHLINGSANGEBOT «CORONA»-SCHNUPPERTREKKINGSchütteln Sie den Corona-Blues ab, mit einem vergnüglichen und lehrreichen Spaziergang an der frischen Luft mit unseren Lamas.

 

Dieses Aktionsangebot gibt es an drei Tagen im März und an drei Tagen im April. Melden Sie sich schnell an, die Besucherzahlen sind begrenzt.


HIER GEHT ES ZUM FRÜHLINGSANGEBOT

 

Flyer für den Download

 

Video-Beitrag über die Obere Klus von Birsstadt TV:

Lama-Trekking mit Corona- und Sommerangebot 

 

 

 

 

 

Ferien Lager

Sommerferien kinder lamatageSchulferien SOMMER KINDER LAMATAGE


Die neuen Daten und der Flyer sind da.

Anmeldung ab sofort.

 

Mehr hier

 

Neues Angebot:

MENSCH-TIER-INTERAKTION

für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen und deren Familien

 

Während zwei Tagen verbringen wir zusammen unbeschwerte und erlebnisreiche Stunden mit unseren Lamas, Ponys, Eseln und Gianna, dem Bauernhofhund. Alle Familienmitglieder erhalten Raum und Zeit, auf vielseitige Art und Weise mit den verschiedenen Vierbeinern zu interagieren und unvergessliche Momente in der Natur zu erleben.


Entdecken Sie unser Angebot hier.

Tiergestützte Förderung

Tiergestützte Förderung mit den Kluser Lamas


 

Mehr dazu hier

NEU: Natura Beef Obere Klus

Obere KlusBeef aus Mutterkuhhaltung

Frisch, frei und natürlich

Kaufen Sie unser Natura Beef direkt vom Hof: Für mehr Informationen und Bestellungen besuchen Sie bitte unsere neue Website: obereklus.ch

Der ultimative Hofrundgang